"> Opernfotografie Detlef Kurth
Web Creator

Deutsche Oper Berlin

Spielzeit 2017 / 2018


Erich Wolfgang Korngold (1897 – 1957)

Das Wunder der Heliane

Oper in drei Akten

Libretto von Hans Müller-Einigen
nach „Die Heilige“ von Hans Kaltneker

Uraufführung am 7. Oktober 1927 an der Hamburgischen Staatsoper


Musikalische Leitung: Marc Albrecht

Inszenierung: Christof Loy

Bühne: Johannes Leiacker

Kostüme: Barbara Drosihn

Licht: Olaf Winter

Chöre: Jeremy Bines

Dramaturgie: Dorothea Hartmann, Thomas Jonigk



Heliane: Sara Jakubiak

Der Herrscher, ihr Gemahl: Josef Wagner

Der Fremde: Brian Jagde

Die Botin: Okka von der Damerau

Der Pförtner: Derek Welton

Der blinde Schwertrichter: Burkhard Ulrich

Der junge Mann: Gideon Poppe

6 Richter: Andrew Dickinson, Dean Murphy, Thomas Florio, 

Clemens Bieber, Philipp Jekal, Stephen Bronk

2 Seraphische Stimmen: Sandra Hamaoui, Meechot Marrero


Chor der Deutschen Oper Berlin

Orchester der Deutschen Oper Berlin 


Premiere: 18. März 2018

Weitere Vorstellungen: 22.. 30. März, 1., 6. April 2018


Fotografiert auf der Orchester-Hauptprobe am 14. März 2018

© 2018, Opernfotografie Detlef Kurth