Deutsche Oper Berlin


Peter Grimes

Oper in einem Prolog und drei Akten

von Benjamin Britten (1913 -1976)

Libretto von Montague Slater nach George Crabbe

Urauffuhrung am 7, Juni 1945 im Sadler's Welis Theatre in London .


Musikalische Leitung: Donald Hunnicles

Regie: David Aiden

Buhne: Paul Steinberg

Kostume: Brigitte Reiffenstuel

Licht: Adam Silverman

Einstudierung der Chöre: William Spaulding

Choreographie: Maxine Br.aham

Dramaturgie: Angelika Maidowski 



Peter Grimes: Christopher Ventris

Ellen Orford: Michaela Kaune

Balstrode: Markus Brück

Auntie: Rebecca de Pont Davies

1. Nichte: Hila Fahima

2. Nichte: Kim-Lillian Strebel

Bob Boles: Thomas Blondelle

Swallow: Stephen Bronk

Mrs. Sedley: Dana Beth Miller 

Pastor Adams: Clemens Bieber 

Ned Keene: Simon Pauly 

Hobson: Albert Pesendorfer 

John: Siatisterie

Dr. Crabbe: Stefan Stefanow (Statisterie)

Tänzer: Bram de Beul


Der Chor und das Orchester der Deutschen Oper Berlin

Das Opernballett der Deutschen Oper Berlin

Die Statisterie der Oeutschen Oper Berlin


Eine Produktion der English National Opera in London

Premiere am 9. Mai 2009.


Premiere 25. Januar 2013


Fotografiert auf der Hauptprobe am 22. Januar 2013

© 2013, Opernfotografie Detlef Kurth